Sonne, Mond und Sterne

Weihnachtskonzert der Musikkapelle Ainring

Am Samstag, den 12. Dezember, um 20.00 Uhr, veranstaltet die Musikkapelle Ainring ihr traditionelles Weihnachtskonzert in der Sporthalle in Mitterfelden. Eröffnet wird das Konzert von Sabrina Dusch und der neu gegründeten Bläserklasse „Die Wilden Bläser“. Danach folgt die Jugendkapelle unter dem Dirigat von Mathias Wiesbacher mit „A good start“ von Luigi di Ghisallo, „Irish Dream“ von Kurt Gäble und „Brasil“ von A. Barroso. Die Musikkapelle stellt ihr diesjähriges Konzert zum ersten Mal ganz unter ein Motto: Sonne, Mond und Sterne.

Der Mond ist im ersten Teil mit „Der Mond ist aufgegangen“ von Johann Schulz und der „Moonlight Serenade“ von Glenn Miller vertreten, der Planet Jupiter wird bei der „Jupiter Hymn“ von Gustav von Holst beschrieben und um Sterne geht es bei der „Star Wars Saga“ von John Williams. „Die Sonne geht auf“ heißt es dann mit einem Marsch von Rudi Fischer im zweiten Teil des Konzertes, in dem man auch „On the sunny side of the street“ von Jimmy Mc Hugh und die „Glücksstern-Polka“ von Michael Klostermann hören kann. Die Musikkapelle Ainring und deren Dirigenten Thomas Rettelbach und Elisabethh Hogger freuen sich auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist frei (Spenden werden erbeten.)

Zum Anfang